Neuigkeiten


Umbau einer Etage eines bestehenden Bürogebäudes in Regensburg

Zur Schadstoffsanierung wurde in einem Bürogebäude ein komplettes Stockwerk entkernt. Der Wiederaufbau erfolgt neueingeteilt in Einzel- und Großraumbüros.

Die Maßnahme hat im Juli begonnen und wird voraussichtlich im Dezember 2020 fertiggestellt sein.


Neubau einer Wohnanlage mit 45 Wohneinheiten in Holzbauweise

In Planung: Neubau eines, von der Regierung für Mittelfranken, geförderten Geschosswohnbaus in Holzbauweise, mit 45 Wohneinheiten, in Feucht.


Errichtung eines geförderten Wohnungsbaus mit 27 Wohneinheiten in Hilpoltstein - Dorotheenhöhe

Die Entwurfsplanung für den Neubau wurde erstellt und im Stadtrat präsentiert. Im nächsten Schritt wird die Anforderung des Bauherrn an ein nachhaltiges Gebäude und die Kosten untersucht.

Dazu werden die ökologischen, ökonomischen und sozialen Kritierien gegenübergestellt und mit dem Bauherrn durch eine Bewertungsmatrix das Idealbild festgelegt.

Einen Zeitungsbericht finden Sie hier. (Quelle: Donaukurier, 23.10.2020)


EDV-Neuverkabelung und Generalsanierung Gewerbeaufsichtsamt

Bei diesem Bauvorhaben handelt sich um ein öffentliches Gebäude, welches sich im Eigentum des Freistaats Bayern befindet. Bislang bestanden bauliche Defizite hinsichtlich der technischen Infrastruktur und der Barrierefreiheit.

Das Projekt wird in zwei Bauabschnitte aufgeteilt. Beide Bauabschnitte sind bzw. werden bei laufenden Dienstbetrieb durchgeführt.


"Das Raiffeisen" in Altdorf

Das Wohn- und Gewerbeprojekt „Das Raiffeisen“ in der Bahnhofstraße in Altdorf bei Nürnberg ist fertiggestellt.

Mit "klick" auf das Foto gelangen Sie zur Projektbeschreibung mit weiteren interessanten Bildern.

 


Errichtung einer Wohnanlage mit 17 Wohneinheiten in Bayreuth

Im Bau: Am 30. März 2020 war der Baubeginn für dieses neue, spannende Projekt.

Im September 2020 wurde der Dachstuhl gestellt und die Fenster eingebaut.


Geförderter Wohnungsbau in Altdorf

In Altdorf entstehen 20 geförderte Wohnungen. Fischer Planen und Bauen übernimmt dort die Projektsteuerung, Bauoberleitung sowie die Begleitung der öffentlichen Förderung.


Sanierung und Erweiterung einer heilpädagogischen Wohngruppe

Das bestehende freistehende Wohnhaus aus den 60er Jahren wird durch einen sozialen Träger als Wohngruppe genutzt.

Nach Abbruch der Garage wurde auf dem Grundstück in Form eines Erweiterungbaus und dem Ausbau des Dachgeschosses, Platz für eine zweite Wohngruppe geschaffen.


"Nato-Turm" wird saniert

für weitere Informationen finden Sie hier den passenden, sowie weitere interessante Zeitungsartikel.


Sanierung eines Gittermastes

Die Sanierung eines Gittermastes in der Nähe von Landshut mit einer Höhe von über 130 m ist nach der wetterbedingten Bauzeit von ca. einem Jahr fertiggestellt.

Es wurden aufwändige Stahlarbeiten und eine Neulackierung des Mastes, sowie diverse Nachbesserungen des Stahlbaus durchgeführt.

Nunmehr steht noch die Sanierung der Stahlbetonfundamente an.


"Ja-Wort" ab Januar 2021 im Gemeindezentrum Leinburg

Bei unserem Bauvorhaben "Umbau und Sanierung eines Gemeindezentrums" in Leinburg, gibt es ab Januar 2021 einen neuen Service. Bald können sich Paare in der "alten Schule" das Ja-Wort geben. Wir freuen uns sehr, über diese Neuigkeit zu informieren.

https://n-land.de/lokales/jawort-ab-januar-im-gemeindezentrum

(Quelle: Homepage N-Land, 07.09.2020)


Wir sind auch weiterhin für Sie da!

Die Sorge über die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) beschäftigt uns alle und schränkt unser gewohntes Leben ein.

Zudem stellen auch wir uns, als Architekturbüro, vielen Herausforderungen - Ausgangsbeschränkung, Kontaktverbot, Heimarbeit, uvm.

Eins ist klar - Egal ob im Home-Office, im Büro oder auf der Baustelle - Wir sind auch weiterhin für Sie da!

Vielen Dank an alle unsere Kolleginnen und Kollegen, sowie Handwerker, die wie gewohnt alles dafür geben, dass die Baustellen und Projekte weiterlaufen.

Lasst uns zusammenhalten und aufeinander achten!


Interne Neuigkeiten

Ab sofort finden Sie unter der Rubrik "Über uns" all unsere internen Neuigkeiten.

Schauen Sie vorbei und folgen ganz einfach den folgenden Link.


20 Jähriges Betriebsjubiläum

Wir gratulieren Frau Götz zu ihrem 20 jährigen Betriebsjubiläum im Januar 2020.

Auf den Punkt gebracht - 20 Jahre - 20 Worte

"Januar 2000 - vielseitige Talente - Organisationsmeisterin - enormes Wissen - Flexibilität - liebenswertes Wesen - 20 Jahre Bereicherung für Alle

Unser Wunsch: Viele weitere Jahre!"


Wir suchen Sie!

Für unser zentral in der Metropolregion Nürnberg gelegenes Architektur- und Totalübernehmerbüro mit 25 Mitarbeitern/-innen suchen wir Sie zur weiteren Expansion.
Unsere anspruchsvollen und vielseitigen Bauvorhaben liegen im Wohn- und Gewerbebau, Verwaltungsbau, kommunalen Bau, Industriebau, denkmalgeschützten Bau u.v.m. - Wir betreuen Neubauten, Sanierungen, Umbauten und Anbauten.
Weitere Informationen finden Sie unter "Jobs".


Zwanzigjähriges Firmenjubiläum

Geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft folgten am 21.09.2018 der Einldaung der Fischer Planen und Bauen GmbH zum Tag der offenen Tür. Unter dem Motto "Gestern, Heute, Morgen" gewährten wir spannende Einblicke hinter die Kulissen unseres Architektur- und Generalplanerbüros, welches bereits vor 39 Jahren als Einzelbüro gegeründet wurde und nun bereits seit 20 Jahren als Fischer Planen und Bauen GmbH firmiert.

Weitere Informationen über unser Büro finden Sie unter "Über uns".